08. Mai 2010: Europäischer Weltladentag

Bio und Fair – ernährt mehr!

Schon von weitem waren die südamerikanischen Klänge zu hören und die bunten Trachten zu sehen. Die Gruppe Puerta del Sol brachte vor dem Weltladen den Zuschauerinnen und Zuschauern ihre bolivianische Kultur nahe – und auch eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel: Quinua.
In vielen schmackhaften Variationen boten die Mitglieder der Gruppe das an pflanzlichen Eiweißen reiche Getreide an. Vom Geschmack überzeugt, kaufte manch einer ein Packung Quinua, in weiß, rot oder schwarz, oder die Quinua-Pops zum Naschen.

Rezepte unter www.gepa3.de/fw_kochbuch/index_gepa.php

Für die Kampagne Bio und Fair – ernährt mehr! wurden Unterschriften gesammelt. Die Minister Aigner und Niebel werden im Interesse einer wirklich zukunftsfähigen Welternährung aufgefordert, sich auf nationaler und intenationale Ebene einzusetzen, dass

  1. politische Weichenstellungen daran ausgerichtet werden, inwiefern sie kleinbäuerliche und ökologische Landwirtschaft fördern
  2. Agrarexportsubventionen sofort und endgültig abgeschafft werden und die Förderung der Überschussproduktion beendet wird.

Die Unterschriftenaktion läuft weiter! Mehr zur Kampagne unter www.oekoplusfair.de Hier ist auch eine Möglichkeit, online zu unterschreiben.

Leave a reply