Do., 14.4.2016: Fair-bunden mit Nepal – eine Reise durch ein (fast) vergessenes Land

Kachel NepalVor gut einem Jahr wurde Nepal von dem größten Erdbeben seiner Geschichte getroffen. Tausende Tote und Hunderttausende Obdachlose waren das schlimme Ergebnis. Die Welt nahm kurz Anteil und sagte immense Hilfen zu. Doch schon schnell rückte die Katastrophe und das Leid der Menschen dort wieder in den Hintergrund …
Jürgen Herold von der Fair Handelsorganisation Frida Feeling importiert und vertreibt Waren aus Nepal – hergestellt von den dortigen fair Handelsorganisationen. Er hat regelmäßig Kontakt und besuchte Nepal zuletzt im Dezember 2015. Er berichtet über Nepal, den fairen Handel in Nepal, das Erdbeben und die aktuelle Situation vor Ort. Daneben zeigt er schöne Dinge aus dem kleinen Land am Fuße des Himalaya.

Das Bild zeigt Frauen der Fairhandels-Organisation WSDO (Women’s Skills Development Organisation) – Quelle: www.fridafeeling.de

Herzliche Einladung an alle Interessierten: Donnerstag, 14.4., 19:30 Uhr im Weltladen Bornheim, Berger Str.133, 60385 Ffm.