News, Startseite, Top News

Fair Fashion Days 2022 – wir sind dabei!

Als offizieller Teil der Frankfurt Fashion Week finden Ende Juni die Fair Fashion Days 2022 mit vielen Aktionen rund um das Thema Faire Mode statt, organisiert von der Fairtrade Town Frankfurt am Main. Wir freuen uns sehr, dass der Weltladen Bornheim mit dabei ist, und zwar mit einer tollen Gewinnaktion: In vier Schaufenster in Frankfurt,...

weiterlesen

Startseite

#fairerAufbruch – Omid Nouripour und Kaweh Mansoori im Weltladen Bornheim

Fairer Aufbruch nach der Bundestagswahl: zweimal Besuch im Weltladen Bornheim! Omid Nouripour (GRÜNE) und Kaweh Mansoori (SPD) unterschrieben das „Fairsprechen„. Am 26. September 2021 haben wir die Gelegenheit, die politischen Weichen für die nächsten 4 Jahre mitzubestimmen. Die Fair-Handels-Bewegung bewegt dabei insbesondere die Frage: Wird sich die neue Bundesregierung für einen echten sozial-ökologischen Wandel und...

weiterlesen

News

Fairer Aufbruch – Kaweh Mansoori (SPD) im Weltladen Dienstag, 7.9., 10:30 Uhr

Kaweh Mansoori zu Besuch im Weltladen Bornheim: Dienstag, 7.9., 10:30 Uhr Fairer Aufbruch nach der Bundestagswahl Am 26. September 2021 haben wir die Gelegenheit, die politischen Weichen für die nächsten 4 Jahre mitzubestimmen. Die Fair-Handels-Bewegung bewegt dabei insbesondere die Frage: Wird sich die neue Bundesregierung für einen echten sozial-ökologischen Wandel und gerechtere globale Handelsstrukturen einsetzen?...

weiterlesen

News

Ab mo 20. april 13:00 uhr wieder geöffnet

Liebe Kundschaft, wir freuen uns sehr, Sie und euch ab 13:00 Uhr am Montag wieder bei uns begrüßen zu können!

weiterlesen

News

Viele schöne Schnäppchen im Weltladen!

Liebe Kund*innen! Aktuell können Sie (fast) normal im Weltladen einkaufen – Sie brauchen keinen Termin mehr! Bitte beachten: maximal fünf Kund*innen dürfen sich aktuell im Weltladen aufhalten. Wir bitten Sie darum, sich am Eingang die Hände zu desinfizieren und einen Einkaufskorb zu nehmen. Und natürlich gilt nach wie vor: Wir erkennen Ihr Lächeln am liebsten...

weiterlesen

News

Pandemie-Regeln: Wie kaufe ich ein im Weltladen Bornheim?

Liebe Kund*innen! bis zum Sonntag, 28. März, gelten die Regeln vom 8. März. Das bedeutet: Sie können zum „Termin-Shopping“ („click and meet“) zu uns kommen. Wir vergeben keine Termine im Voraus, sondern ermöglichen Ihnen Spontantermine. Alle Kund*innen müssen sich bei uns registrieren, um die Kontaktverfolgung zu ermöglichen. Entsprechende Formulare liegen im Eingangsbereich aus. Ab Montag,...

weiterlesen

News

Vorbestellen und Abholen, Thekenverkauf, Skype

Liebe Kundschaft, für die Zeit des Lockdowns können wir Ihnen folgenden Service anbieten: 1.) Vorbestellen: Telefonisch (069-4930101) oder per E-Mail: info[a]www.weltladen-bornheim.de . Teilen Sie uns einfach mit, was Sie bei uns einkaufen möchten – oder welche Fragen Sie haben. Wir melden uns gern zurück. Wenn Sie visuelle Unterstützung bei der Auswahl brauchen, helfen wir Ihnen...

weiterlesen

News

Wir machen Pause vom 24.12. – 4.1.!

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die in den Tagen vor dem Lockdown noch kräftig bei uns eingekauft haben und/oder in den letzten Tagen unseren Abholservice genutzt haben! Welche Möglichkeiten für den Einkauf bei uns es im neuen Jahr gibt, hängt von den weiteren Lockdown-Entwicklungen ab. Wir werden in der KW 1 bekannt geben,...

weiterlesen

News

Schönes zu Weihnachten!

Liebe Kundschaft, hier finden Sie einige Beispielbilder unseres aktuellen Sortiments:

weiterlesen

News

Faire Geschenke shoppen im Lockdown: Abholservice im Weltladen Bornheim!

Liebe Kundschaft, Sie haben noch nicht alle Geschenke beisammen und der Weltladen hat wegen des Lockdowns geschlossen? Keine Panik: Wir bieten Ihnen einen Abholservice an! Der funktioniert wie folgt: Sie bestellen per E-Mail (info[a]www.weltladen-bornheim.de) oder telefonisch zwischen 10:00 Uhr und 12.00 Uhr (069-493 01 01). Wir stellen die Waren zusammen und Sie können sie dann...

weiterlesen

News

Nikolaus im Haus!

Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freun! Lustig, lustig tralalalala, bald ist Niklausabend da, bald ist Niklausabend da! Dann stell ich den Teller auf, Niklaus legt gewiss was drauf. Lustig, lustig tralalalala, bald ist Niklausabend da, bald ist Niklausabend da! Wenn ich schlaf, dann träume ich: Jetzt bringt Niklaus was...

weiterlesen

News

Alte Handys in der Schublade?

Habt ihr schon Schubladen, Kisten und Kartons nach alten Handys durchforstet? Wir freuen uns auf eure „Schätzchen“! Seit 7.11. die Woche der #Goldhandys von missio. Wir nehmen eure aussortierten Handys und Smartphones gern im Weltladen entgegen und geben sie an das Projekt weiter – auch nach der Aktionswoche! Infos zum Projekt gibt es hier: https://www.missio-hilft.de/…/akt…/woche-der-goldhandys/

weiterlesen

News

Kostenlos Segelkaffee probieren!

Unsere Aktion zur Fairen Woche 2020: Probieren Sie vom 11.-25. September kostenlos bei uns den Kaffee „Ahoi“! Der Kaffee Ahoi! reiste per Segelschiff – der Segelfrachter „Avontuur“ hat die grünen Kaffeebohnen von Nicaragua bis nach Hamburg nahezu ausschließlich mit Windkraft transportiert und setzt so ein Zeichen für umweltfreundlichen Warentransport! Über 18.000 Seemeilen hinweg verbindet das...

weiterlesen

News

Herr Altmaier, wir brauchen endlich ein Lieferkettengesetz!

„Immer wieder gibt es Berichte von brennenden Fabriken, ausbeuterischer Kinderarbeit oder zerstörten Regenwäldern. Das zeigt: Freiwillig kommen deutsche Unternehmen ihrer Verantwortung nicht ausreichend nach. Die Bundesregierung muss endlich einen gesetzlichen Rahmen schaffen, damit Unternehmen Ausbeutung und Umweltzerstörung nicht weiter in Kauf nehmen.“ Johanna Kusch, Sprecherin der Initiative Lieferkettengesetz Es ist längst überfällig: ein Gesetz, das...

weiterlesen

News

Ab Montag (20.) 13:00 Uhr wieder geöffnet!

Liebe Kundschaft, wir freuen uns sehr, Sie und euch ab 13:00 Uhr am Montag wieder bei uns begrüßen zu können! Herzliche Grüße und bis bald!

weiterlesen

News

Ein Gutschein bringt’s

Ein Weltladen-Gutschein als Osterüberraschung oder zu anderen Gelegenheiten! Mit Gutscheinen – jetzt kaufen, später einlösen – hilft man dem Fairen Handel und dem Weltladen, damit es finanziell nicht ganz eng wird. Wir versenden Gutscheine portofrei an die Wunsch-Adresse! Bitte per E-Mail bestellen: info[at]www.weltladen-bornheim.de Nicht vergessen: Rechnungsadresse und Versandadresse angeben. PS … und natürlich kann man...

weiterlesen

News

Fairer Handel geht weiter!

Liebe Kund*innen, kurzfristig haben wir in der Woche vor Ostern für Sie eingeschränkt geöffnet, und zwar: am Mittwoch, 8.4., 14:00-17:00 Uhr am Gründonnerstag, 9.4., 14:00-17:00 Uhr am Karsamstag, 11.4., 11:00-15:00 Uhr     Bitte beachten Sie folgende „Spielregeln“: es dürfen sich maximal zwei Kund*innen gleichzeitig im Laden aufhalten! im Laden und ggf. beim Anstellen: BITTE...

weiterlesen

News

Weltladen Bornheim ab 18.3. geschlossen!

Um die Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie zu unterstützen, bleibt der Weltladen Bornheim ab Mittwoch, 18.3.2020, geschlossen. Wir wünschen allen Kundinnen und Kunden: Kommen Sie gesund durch die nächsten Wochen! Ihr Team vom Weltladen Bornheim

weiterlesen

News

Internationaler Tag gegen Rassismus: 21.3.2020

Die Veranstaltung ist abgesagt!           „Faschismus und Rassismus töten überall“ stand auf einem großen Transparent bei einer Mahnwache für die Opfer von Hanau. Ein breites Frankfurter Bündnis lädt ein zu einem Aktionstag zum „Internationalen Tag gegen Rassismus“ am Samstag, den 21. März 2020 um 12 Uhr auf die Hauptwache. Wir vom...

weiterlesen

News

Pakilia: Fair gehandelter Silberschmuck verzaubert und wirkt!

Pakilia ist ein Team von motivierten jungen Frauen, das fair gehandelten Silberschmuck von Mexiko nach Deutschland importiert und eng mit Kunsthandwerker*innen aus der mexikanischen Bergstadt Taxco zusammen arbeitet, um diese auf ihrem individuellen Weg zu mehr wirtschaftlicher Sicherheit und Unabhängigkeit zu unterstützen. Regelmäßig ist das Team vor Ort, um direkt bei den Herstellern einzukaufen. Pakilia...

weiterlesen

News

Freitag, 20.9. Weltladen 11:00-16:00 Uhr geschlossen: KLIMA-DEMO !!!

Der Weltladen Bornheim unterstützt die Forderungen der www.klima-streik.org und besucht die Demo in Frankfurt!

weiterlesen

News

FAIRE WOCHE 2019 IN FRANKFURT

Die Faire Woche 2019 findet vom 13. bis 27. September 2019 bundesweit mit über 2000 Veranstaltungen statt. Schirmherr der Fairen Woche ist auch in diesem Jahr der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller. Die Faire Woche beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema der Geschlechtergerechtigkeit. Unter dem Motto „Gleiche Chancen durch...

weiterlesen

News

Handy-Genie: der stromlose Verstärker!

Ein Handy-Genie? Was soll das sein? Nein, wir sprechen nicht von einem besonders begabten Teenager :-), sondern von einem stromlosen Handy-Verstärker! Wie das gehen soll? Sehen Sie hier … Oder: Kommen Sie bei uns im Laden vorbei und probieren Sie es einfach aus!  

weiterlesen

News

Weltreise: Start am 18.9.2019!

Premiere: WELTREISE zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern & Heiligtümern Multivisionsshow von Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner Wie leben die Menschen weltweit? Was essen sie? Welche Bedeutung hat für sie der Faire Handel? Wie feiern sie ihre Feste? Worüber freuen sie sich? Bestehen kulturübergreifende Gemeinsamkeiten? Oder überwiegen die Unterschiede? Diese Fragen stehen im Zentrum der neuen Multivisionsshow von...

weiterlesen

News

Das gibt’s doch nicht! Freitag, 19.7., 15:00 Uhr Katharinenkirche!

OCH NÖÖÖ. Es gibt immer noch kein Gesetz für Unternehmensverantwortung. Seit langem fordern wir von der deutschen Bundesregierung ein Gesetz, das deutsche Unternehmen verpflichtet, Menschenrechte entlang ihrer gesamten Lieferkette zu achten und das sie für Verstöße haftbar macht. Damit die Bundesregierung wirklich ein solches Gesetz auf den Weg bringt, muss das Problem viele Menschen in...

weiterlesen

News

Freitag, 12.7., 18:00-21:00 Uhr: Auf den Spuren des Geldes – Europäische Investitionen und Menschenrechte in Brasilien

Europäische Investitionen in Brasilien: Agrarland wird für die industrielle Landwirtschaft oder zur Landspekulation aufgekauft. Geltendes brasilianisches Recht wird dabei durch ein kompliziertes Firmengeflecht umgangen! Vor Ort versuchen Mittelsmänner die Bevölkerung durch kriminelle Machenschaften von ihrem Land zu vertreiben. Da Investitionen in Brasilien risikoanfällig sind, werden finanzielle Risiken von Europa aus vorab geprüft – die sozialen...

weiterlesen

News

Bienenwachstücher – jetzt auch bei uns!

Zero Waste ist möglich! Die Wachstücher sind antibakteriell, abwaschbar und wiederverwendbar. Sie halten Angeschnittenes frisch, decken Übriggebliebenes ab und packen Mitnehmbares ein! Die farbenfrohen Wachstücher sind aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt und in Indien von Hand mit Holzstempeln bedruckt. In Deutschland werden sie mit hochwertigem Demeter Bienenwachs aus Rheinhessen gewachst. Dadurch wird das Tuch flexibel und...

weiterlesen

News

Faires Frühstück: Samstag, 8.6.2019, 10:30-13:00 Uhr

Unsere beliebte Veranstaltung im Frühjahr! Ein großes vegetarisches bio-faires Buffet lädt zum Schlemmen am Frühstückstisch ein. Die Riesen-Auswahl lässt keinen Wunsch am Morgen offen. Kurze Inputs informieren zu Aktuellem aus dem Fairen Handel und zur GEPA-Produktlinie „Taste Fair Africa“, die Fair-Trade-Erfolgsgeschichtenzu Kaffee, Tee, Kakao und Schokolade in Bio-Qualität aus Afrika erzählen kann. Zubereitet in süßen...

weiterlesen

News

So wird ein Schuh draus! Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:30 Uhr

Arbeitsbedingungen in der Leder- und Schuhindustrie / Faire Schuhe für Kommunen Mit Anton Pieper, Südwind-Institut für Ökonomie und Ökumene, Bonn Wo kommen unsere Schuhe her? Wie werden sie produziert, und von wem? Aus welchen Materialien bestehen sie und unter welchen Arbeitsbedingungen werden sie hergestellt? Foto: ©Anne Welsing Die Schuhbranche eignet sich besonders gut als Beispiel...

weiterlesen

News

Taste Fair Africa!

Liebe Kundinnen und Kunden, mit „Taste Fair Africa“ präsentiert die GEPA tolle neue Bio-Produkte, auf die ihre afrikanischen Partner stolz sein können: • 4 Bio Kaffees aus Uganda, 3 Bio Vollmilch- und 2 Bio Bitterschokoladen mit Kakao aus São Tomé, 1 lösliche Zartbitter-Trinkschokolade sowie 3 neue Sorten Bio Kräuter- und Gewürztee • aus FAIREM HANDEL...

weiterlesen

News

Rabattaktion! Rabattaktion! Rabattaktion! noch bis Samstag, 16.2.!

Liebe Kundinnen und Kunden, wir haben kräftig in unserem Lager aufgeräumt … denn der Frühjahrsputz steht ins Haus! Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen von vielen nachhaltig reduzierten 🙂 fairen Schnäppchen … von T-Shirts über Vasen, Schalen, Taschen und Täschchen, Hamam-Tücher, Eierwärmer bis hin zu vielen hochwertigen Schals ist für jede und jeden...

weiterlesen

News

6. Februar, 19:30 Uhr „Im Reich der Maya: Fairer Handel, Mystik, Abenteuer“

Zum letzten Mal! Im Reich der Maya: Fairer Handel, Mystik, Abenteuer Multivisionsshow von Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner Als Fotografen und Journalisten mit dem Schwerpunkt Fairer Handel sind Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner nicht nur Mitglieder der World Fair Trade Organization (WFTO), sondern auch Kunden im Weltladen Bornheim. Bekanntheit haben die zwei mit ihren beeindruckenden...

weiterlesen

News

Fair Finance Week 2018

Die Fair Finance Week Change Finance – Die Banken auf dem Weg zur Nachhaltigkeit? Die Finanzbranche ist in Bewegung. Unter den Schlagworten „Green Finance“ oder „Nachhaltigkeit“ werden Veränderungen angekündigt. Doch wie viel steckt dahinter? Was ist nur Propaganda und wo werden tatsächlich neue Weichen gestellt? Das Fair Finance Network Frankfurt lädt alle Interessierten herzlich ein...

weiterlesen

News

Besuch aus Honduras: Dolores Cruz Benitez präsentiert den neuen Kaffee der Frauengenossenschaft APROLMA

Freitag, 12. Oktober, 19:30 Uhr: Kaffeeproduzentin Dolores Cruz Benitez präsentiert den neuen Fair-Trade-Kaffee der Frauengenossenschaft APROLMA aus Honduras Wertschöpfung im Ursprungsland gehört schon lange zu den Zielen des Fairen Handels. Dolores Cruz Benitez ist Koordinatorin der Röstprojektgruppe der Frauengenossenschaft APROLMA. Auf Einladung der GEPA ist sie zu Besuch in Frankfurt und präsentiert den neuen Kaffee...

weiterlesen

News

29. September, 10:30 – 13:00 Uhr Fairer Brunch zur Fairen Woche 2018

Fairer Brunch zur Fairen Woche 2018 Irenes Wilde Küche Westerwald bekocht uns nachhaltig und klimaschonend mit ihrer Kochkiste. Welt-Musik mit Saxophon und Akkordeon spielt das Duo Saxodeon aus Frankfurt. Informationen zur Frankfurter Klimagourmetwoche und zur Fairen Woche ergänzen das Programm. Herzlich Willkommen zu unserer beliebten, traditionellen Veranstaltung, die Schlemmereien, Kultur, Information und Begegnung miteinander verbindet...

weiterlesen

News

Jetzt noch unterschreiben!

Am kommenden Freitag (21.9.) nachmittag werden wir unsere gesammelten Unterschriften an Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen (SPD) übergeben! Wer noch unterschreiben mag: bitte vorbeikommen! Mehr Infos zur Kampagne: https://www.forum-fairer-handel.de/…/menschm…/kampagne-2018/  

weiterlesen

News

Hessen fairändert – Do, 13.09.2018 Info-Abend: Siegel und Zeichen im Fairen Handel

Hessen fairändert! – Gegen den Ausverkauf der Einen Welt Ausstellung im Saalbau Bornheim (Foyer), Arnsburger Straße 24, Frankfurt 3.-14.09.2018, ganztags Info-Abend: Siegel und Zeichen im Fairen Handel Donnerstag, 13.09.2018, 19:30 Uhr Weltladen Bornheim, Berger Straße 133, Frankfurt Anmeldung erbeten: info@fair-ein.de (bis 10.09.18), Eintritt frei Mit Cristina Pflaum, Weltläden in Hessen e.V., Marburg

weiterlesen

News

23.8., 19:30 Uhr, Haus am Dom: Buchpräsentation „Das Prinzip FAIRTRADE“ von Caspar Dohmen

Buchpräsentation im Haus am Dom, Donnerstag, 23.8.2018, 19:30 Uhr „Das Prinzip FAIRTRADE“ Mit: Caspar Dohmen, Wirtschaftsjournalist (WDR, SWR, DF, SZ), Buchautor, Berlin Ursula Artmann, Geschäftsführerin Weltladen Bornheim, Vorstand WELTLADEN-BETREIBER eG, Frankfurt Jürgen Herold, Frida Feeling – Import von Fair Trade Produkten, Darmstadt „Diese Wirtschaft tötet!“ – Papst Franziskus in Evangelii Gaudium „Wir haben nichts gewusst!“...

weiterlesen

News

Alles Banane? Dienstag, 3. Juli, 19:30 Uhr im Naxos-Kino!

In der Filmreihe: „Winners & Losers” zeigt das Naxos-Kino am Dienstag, 3. Juli, 19:30 Uhr zwei Filme zum Thema „Bananen“ Die Dokumentation „Über Bananen und Republiken“ schildert, wie die Banane zum weltweiten Exportprodukt und die United Fruit Company – heute als „Chiquita“ bekannt – zu einem multinationalen Imperium wurde, das mittelamerikanische Nationen zu „Bananenrepubliken“ degradierte...

weiterlesen

News

Samstag, 23. Juni 2018, 12:00 – 15:00 Uhr Indisches Kulturfestival

Essen und Trinken | klassische indische Kultur | Fotoausstellung und Infos zu Bildungsprojekten in Indien | Henna Tattoos Genießen Sie indische Kultur zusammen mit leckerem, hausgemachtem, vegetarischem indischem Essen! Erfahren Sie in einer Fotoausstellung mehr über die Bildungsprojekte des Vereins „Asha for education“ in Indien und lassen Sie sich schöne Henna-Tattoos auf die Haut malen....

weiterlesen

News

Samstag, 9. Juni Fairer Kaffee reist klimafreundlich – und alle radeln mit!

Fairer Kaffee: Mit Segelschiff und Rädern klimafreundlich von Kolumbien nach Frankfurt! – Umweltdezernentin Rosemarie Heilig begrüßt Delegation aus Vorarlberg in den Frankfurter Weltläden Mit 100 Kilo fair gehandeltem und klimafreundlich produziertem Kaffee im Gepäck machen Radlerinnen und Radler vom Klimabündnis Vorarlberg (Österreich) am Samstag, 9.Juni, Station in Frankfurt am Main. Dort werden sie den kolumbianischen...

weiterlesen

News

Uganda er-fahren Begegnungen mit Natur und Zivilgesellschaft. Ein Radreise-Bericht.

Donnerstag, 24. Mai, 19:30 Uhr … mit Dr. Klaus Schwerdtfeger, Lauterbach, Uganda Friends e.V. und IT-Berater Das Attribut „Die Perle Afrikas“ vergab Churchill an Uganda. Nach Diktaturen und Bürgerkrieg verblasste der Glanz, aber seit einiger Zeit geht es wirtschaftlich wieder bergauf. Mit seiner in Afrika einmaligen Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt hat es sich mittlerweile...

weiterlesen

News

Faires Frühstück Samstag, 5. Mai, 10:30–13:00 Uhr

Am Samstag, 5. Mai, 10:30–13:00 Uhr findet wieder das traditionelle und beliebte Faire Frühstück statt! * vegetarisches bio-faires Buffet & Getränkeauswahl * lateinamerikanische Musik mit Ana Lorena Villatoro, Gesang und Gitarre * Kampagne zum Weltladentag 2018 mit Unterschriftenaktion an Bundestagsabgeordnete Herzlich willkommen im Gemeindezentrum Sankt Josef, Berger Str. 135, Eingang direkt neben dem Weltladen Bornheim...

weiterlesen

News

Wein.Fair.Kosten. Faire Weinprobe.

HERZLICHE EINLADUNG zur Fairen Weinprobe am Donnerstag, 26.4.! Wein-Sommelier Cormac Clancy präsentiert sieben Rot- und Weißweine aus Argentinien und Chile. Wie dieser Wein aus fairem Handel das Leben der Winzer und ihrer Familien verändert, davon erzählen aus ihren Reiseerfahrungen die Fair-Trade-Fotografen Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner in kurzen Interviews. Damit die Weinprobe gelingt,...

weiterlesen

News

Veranstaltungsvorschau

Samstag, 18. Mai, 15:30 – 19:30 Uhr Gemeindezentrum Sankt Josef | Berger Straße 135 | Frankfurt Klimafreundlich kochen! öko-fair-regional-saisonal-vegetarisch kochen mit der genialen Kochkiste. Mit Irene Wild, „Büro für Nachhaltige Esskultur“ Abschließend um 18:00 Uhr: Essen mit Freunden, was wir gekocht haben Die geniale Kochkiste-Kochmethode ist für Kochanfänger*innen genauso geeignet wie sie für Kocherfahrene neue...

weiterlesen

News

Ein neuer Weltladen in Frankfurt!

Sensationelle Nachrichten: Frankfurt am Main bekommt einen weiteren Weltladen! Unter dem Motto „Selbstverständlich fair!“ wird dieses neue Fachgeschäft für Fairen Handel im Mai seine Türen in der Leipziger Straße 29 öffnen. „Selbstverständlich fair!“ wird das Angebot des Weltladens sein: die große Auswahl hochwertigen Wohnaccessoires, Textilien, Schmuck, Einrichtungs- und Geschenkartikeln, aber natürlich auch die klassischen Genussartikel...

weiterlesen

News

Effektiv helfen – aber wie? Fairer Handel, Spenden, effektiver Altruismus: Möglichkeiten die Welt zu verbessern

Dienstag, 27.02.2018, 18 Uhr Evangelische Akademie Frankfurt Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main Podium: Daniel Berthold, Effektiver Altruismus, Karlsruhe Steffen Weber, Weltladen-Dachverband e.V., Mainz Katja Maurer, Medico International, Frankfurt Moderation: Bernd Ludermann, Chefredakteur der Zeitschrift Welt-Sichten, Frankfurt Grußwort: Stadtrat Stefan Majer Das Konzept des Effektiven Altruismus hat Kriterien für sinnvolles und nachhaltiges Helfen entwickelt und...

weiterlesen

News

Wir wollen keine Schweine-Barone sein!

Wir brauchen Hilfe 🙂 ! Noch zu viele Schoko-Glücksschweine befinden sich bei uns im Laden! Bitte helfen Sie uns, indem Sie ein oder mehrere Schweinchen „adoptieren“ – sie schmecken natürlich immer noch gut und brauchen kein bisschen Panade! Wir freuen uns auf Ihren Besuch, herzliche Grüße und bis bald, Ihr Team vom Weltladen Bornheim

weiterlesen

News

Wir machen Inventur!

Liebe Kund_innen! Am Dienstag, 2.1. und am Mittwoch, 3.1. vormittags findet bei uns „das große Zählen“ statt. Wir machen Inventur! Unser Geschäft bleibt daher geschlossen. Wir freuen uns wieder auf Sie ab Mittwoch, 3.1., 14:00 Uhr! Bis dahin viele Grüße, allen einen guten und fröhlichen „Rutsch“ und ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr 2018!

weiterlesen

News

Do., 23.11., 19:00 Uhr: „Jesus aus christlicher und muslimischer Perspektive“

Herzliche Einladung: Donnerstag, 23.11., um 19:00 Uhr im Romerosaal von St.-Josefs: ein Abend in Zusammenarbeit von Weltladen Bornheim und dem Moscheeverein „Islamische Informations- und Serviceleistungen e.V. (I.I.S. Frankfurt)“ zum Thema „Jesus aus christlicher und muslimischer Perspektive“. Referenten sind Stefan Diefenbach und Abdulqadir Schabel.

weiterlesen

News

Neu gestaltet: Unser Newsletter!

Sie bekommen gern Post von netten Leuten 🙂 ? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter! Wir informiern Sie gern über: * Neues, Schönes, Praktisches im Weltladen * bevorstehende Veranstaltungen von Weltladen Bornheim und fair-ein * Infos rund um den Fairen Handel in Frankfurt am Main     Das Abonnieren geht ganz einfach hier auf unserer...

weiterlesen

News

Donnerstag, 9.11.: Ruanda 23 Jahre nach dem Genozid

ACHTUNG: in unserem Newsletter hatten wir versehentlich ein falsches Datum angekündigt. Richtig ist Donnerstag, 9. November! Ruanda: Ein Land mit Hoffnung Ruanda ist ein kleines Land in Ost-Afrika, das vom Völkermord im April 1994 sehr tief erschüttert wurde. In diesem Völkermord wurden fast eine Million Tutsi ermordet. Dieses schreckliche Massaker hat Spuren hinterlassen, deren Wirkungen...

weiterlesen

News

Happy Birthday MainKaffee!

Gutes genießen und für Gerechtigkeit sorgen: mit MainKaffee, MainPresso und Stadtschokolade geht beides auf ein Mal! Seit 2007 gibt es den Frankfurter Fairen MainKaffee! Das zehnjährige Jubiläum feiert der Weltladen mit einer neuen Verpackung für die drei fair gehandelten Frankfurt-Produkte. Natürlich gibt es wieder einen klar erkennbaren Bezug zu Frankfurt, mit Skyline und „Bembel-Blume“. Aber...

weiterlesen

News

Donnerstag, 14. 9., 19:30 Uhr: Dirty Profits oder Fair Finance?

Atomenergie, Rüstungskonzerne und Kohleindustrie funktionieren nur mit Geld von Banken und Investoren. Sie haben hier eine Schlüsselrolle und erzielen in diesen Sparten wichtige Profite. Ohne deren Geld wird kein AKW betrieben, kein Panzer gebaut und keine Kohlemine erschlossen! Die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald setzt auf Recherchen, Protestkampagnen und Divestment als strategische Hebel, um problematischen Projekten...

weiterlesen

News

Kampagne zur Bundestagswahl: Omid Nouripour und Ulli Nissen im Weltladen!

Viele Freund_innen des Weltladen Bornheim haben die Kampagne zur Bundestagswahl von Weltladen-Dachverband und Forum Fairer Handel unterstützt und Postkarten an die Frankfurter Bundestagskandidat_innen zu den Themen „Faire Arbeitsbedingungen weltweit! Eine bäuerliche Landwirtschaft, die alle Menschen ernährt! Menschenwürdiger Umgang mit allen!“ geschrieben. Wir freuen uns sehr, dass Omid Nouripour (GRÜNE) und Ulli Nissen (SPD) unsere Einladung...

weiterlesen

News

Alte Handys abgeben und Gratis-Cappucchino genießen!

Wir beteiligen uns an der Alt-Handy-Sammelaktion des Hilfswerks missio – bringen Sie uns Ihr altes, ungenutztes Handy bis zum 1.7.2017, wir schicken es zum Recycling!

weiterlesen

News

Immer fairer: Die Computermaus. Gibt es einen Weg zur fairen IT?

Es gibt fairen Tee, fairen Kaffee, fairen Kakao, faire Kleidung, sogar faire Grabsteine und faire Eheringe. Aber was ist mit Computern oder Smartphones? Wie steht es da um faire Arbeitsbedingungen, Nachhaltigkeit, Ökologie und die Berücksichtigung der Menschenrechte im Produktionsprozess? Große Unternehmen sind hier untätig. Deshalb entwickeln die Spezialisten von Nager IT im Bereich der Computertechnik...

weiterlesen

News

Kampagne zum Weltladentag am 13. Mai! Was wäre wenn …?

Unsere Visionen für eine lebenswerte Zukunft: Faire Arbeitsbedingungen weltweit! Alle Menschen können weltweit in Würde arbeiten und sich dadurch einen guten Lebensstandard leisten. Eine bäuerliche Landwirtschaft, die alle ernährt! Die Landwirtschaft kann uns alle nachhaltig und ökologisch ernähren und ermöglicht den Bäuerinnen und Bauern weltweit ein gutes Auskommen. Menschenwürdiger Umgang mit allen! Wir sind eine...

weiterlesen

News

Samstag, 6. Mai, 10:30 – 13:00 Uhr Faires Frühstück

vegetarisches bio-faires Buffet | Musik mit „Floricica“ – Gesang und Instrumente |thematische Inputs | Begegnung Gemeindezentrum Sankt Josef, Berger Str. 135, Frankfurt All-inclusive-Kosten: 7,50 Euro

weiterlesen

News

Donnerstag, 6. April, 19:30 Uhr: Schweine im Weltmarkt

Schweine im Weltmarkt: Weltweite Auswirkungen des wachsenden Fleischkonsums und die Rolle der EU Globalisierung ist in aller Munde. Im wahrsten Sinne des Wortes! Weltweit wachsen Städte und „Mittelschichten“ – und mit ihnen Konsumgewohnheiten, die bis vor kurzem nur in Industrieländern üblich waren. Das heißt: Mehr Fertigprodukte und vor allem mehr tierische Produkte wie Fleisch und...

weiterlesen

News

BIOBU: farbenfroh und praktisch!

Gedacht für den täglichen Gebrauch, ob zu Hause oder unterwegs, stellen die BIOBU-Produkte eine echte Alternative zu Einweg- oder Porzellangeschirr dar! Um die Haltbarkeit zu maximieren, wurden nachwachsende Bambusfasern, ein hochgradig erneuerbarer, natürlicher Rohstoff, mit einem 100% lebensmittelechten Melamin-Bindemittel (Melaminharzkunststoff) kombiniert. Frei von BPA (Bisphenol A und Weichmachern! Die BIOBU-Produkte werden in einer kleinen Manufaktur...

weiterlesen

News

9. Februar 2017: Waffen für die Welt!?

Waffen für die Welt!? Rüstungsexporte aus Deutschland – Hintergründe und Folgen. Eine Einführung ins Thema mit Wolfgang Werner, M.A. Soziologie, Projektgruppe Rüstungsexport Rhein-Main Waffen und militärisches Gerät aus deutscher Produktion sind Exportschlager. Unter den Ausfuhrländern nimmt Deutschland regelmäßig „Top Five“-Plätze ein. Trotz verbesserter Berichtslage bleibt vieles klärungsbedürftig: Wie steht es in den Zielländern um Menschenrechte...

weiterlesen

News

Wir wünschen eine fröhliche Weihnachtszeit!

Liebe Freund_innen des Fairen Handels, wir wünschen Ihnen und euch eine fröhliche und friedliche Weihnachtszeit! Für uns geht mit 2016 ein bewegtes und ereignisreiches Weltladen-Jahr zuende. Auch die politischen Entwicklungen des Jahres haben uns nicht kalt gelassen – ein Gefühl, das vermutlich viele teilen. Daher wünschen wir uns und allen, dass der Welt über Weihnachten...

weiterlesen

News

Globale Kleidertauschparty: Donnerstag, 8.12.!

Donnerstag Abend noch nichts vor? Und nichts Vernünftiges zum Anziehen im Kleiderschrank? Dann kommt um 18Uhr zur Kleidertauschparty! Neben jeder Menge Klamotten, gibt es natürlich auch fair gehandelte Getränke & Snacks!   Im Pfarrsaal von St. Josef, Eingang direkt neben dem Weltladen Bornheim, Berger Str. 133 Donnerstag, 8.12., 18:00 Uhr!

weiterlesen

News

Lustig, lustig, tralaralaraaaaa ….!

…. ja, noch gibt es Nikoläuse bei uns im Weltladen Bornheim. Erfahrungsgemäß ist es aber so, dass am Vorabend des Nikolaustags schon nichts mehr zu bekommen ist. Also, Obacht: alle, die Kinder (und Erwachsene) mit einem bio-fairen „wahren“ Nikolaus glücklich machen wollen: am besten diese Woche noch zuschlagen! (Natürlich nur im übertragenen Sinne 🙂 …...

weiterlesen

News

Fair Finance Week 14.-18. Nov. 2016

Das Fair Finance Network Frankfurt lädt herzlich ein zur Fair Finance Week vom 14.-18. November 2016 in Frankfurt am Main . Bereits zum dritten Mal bringt das Netzwerk aus GLS Bank, Triodos Bank, Evangelische Bank und Oikocredit in der Finanzmetropole Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Medien, Religion und Politik mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zusammen, um...

weiterlesen

News

Donnerstag, 3. November, 19:30 Uhr: Gesund und fair würzen!

Exotische Gewürze geben unseren Speisen das gewisse Etwas und sie fördern unsere Gesundheit. Produziert werden die sinnlichen Geschmacksgeber vor allem von Kleinbauern, während der globale Gewürzhandel in den Händen weniger Konzerne liegt. Sie drücken die Preise immer weiter, so dass immer mehr Gewürzbauern verarmen. Eine Alternative bietet kleinen Produzenten der Faire Handel. Dr. Jutta Ulmer...

weiterlesen

News

Samstag, 22. Okt., 10:30 – 13:00 Uhr: Fairer Brunch

Herzliche Einladung zum traditionellen FAIREN BRUNCH des fair-ein e.V.! Bio-faires-vegetarisches Buffet, warme und kalte Speisen, Getränkeauswahl! Inputs * zu fair gehandelten „Super-Foods“ und * zur Flüchtlingssituation in Frankfurt (mit Andreas Böss-Ostendorf, Kath. Stadtkirche Ffm): Hilfsangebote, Problemlage, Möglichkeiten, sich zu engagieren Gemeindezentrum Sankt Josef, Berger Str. 135 Unkostenbeitrag EUR 8,- , keine Anmeldung erforderlich!

weiterlesen

News

Schoki fair-kosten! Freitag, 30.9., 15:00-17:00 Uhr

Fairer Handel geht durch den Magen! Im Rahmen der Fairen Woche gibt es am Freitag, 30.9. bei uns Faire Schokolade zu Probieren! Kommt vorbei, probiert und informiert euch: Fairer Handel wirkt! Mehr Informationen hier!

weiterlesen

News

Eritrea – Flucht und Fluchtursachen lokal und global

Information und Diskussion mit Salomon Mehari, Mekri e.V. – Beratung für Asylsuchende, Frankfurt Man entscheidet sich nicht dazu, ein Flüchtling zu sein, zu einem Flüchtling wird man gemacht! Im allgemeinen Meinungsbild in Medien und offiziellen Verlautbarungen zum Thema Flucht und Migration stehen überwiegend die Geflüchteten im Fokus – und nicht die Gründe für ihre Flucht....

weiterlesen

News

MainKaffee – Sommeraktion!

In den Sommerferien gibt es unseren beliebten MainKaffee günstiger! Statt EUR 4,79 jetzt nur EUR 3,99 ! Jetzt zugreifen – das Angebot gilt nur, so lange die aktuelle Charge vorrätig ist!  

weiterlesen

News

Do., 21.7., 19:30 Uhr Coca-Cola in Indien – Ökologie, fairer Handel und Menschenrechte

Ein Info-Abend mit Input, Gespräch … und natürlich Fair-Trade-Cola 🙂 Wir widmen uns Coca-Cola in Indien mit dem spezifischen Ansatz Ökologie, fairer Handel und Menschenrechte. Coca-Cola musste bereits mehrere Abfüllanlagen und Produktionsstätten in Indien schließen – auf den Protest von Umweltaktivisten und vor allem der Bevölkerung hin. Der Konzern verbraucht zu viel Trinkwasser und verschlimmert...

weiterlesen

News

Do., 9. Juni, 19:30 Uhr: „Die Schlange in der Mausefalle …

… oder: Wie alles mit allem zu tun hat. “ Thomas Schmidt vom Hilfswerk Misereor, Aachen, nimmt die Zuhörer mit nach Brasilien, in das größte Land Südamerikas, dorthin wo die Sommer-Olympiade 2016 stattfindet. Doch es geht an dem Abend nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um Staudamm-Projekte und Orangensaft-Produktion. Brasilien ist der mit Abstand weltgrößte Exporteur...

weiterlesen

News

Faires Frühstück am Weltladentag: 14.5.

„Viva um Brasil mais justo!“ Das Faire Frühstück, das der fair-ein e.V. jedes Jahr zum Weltladentag und in der Fairen Woche ausrichtet, hat schon gute Tradition. Und wie jedes Jahr geht es nicht nur ums Genießen des reichhaltigen bio-fairen Angebots aus der fair-eins-Küche :-), sondern es gibt auch Informationen und Gespräche, diesmal zum Thema Orangensaft...

weiterlesen

News

Samstag, 16.4.: Faires Frühstück – Fair Trade und Islam

Im vergangenen September freuten wir uns über den Preisgewinn für unsere Broschüre „Fair Trade und Islam“ beim Wettbewerb zur Hauptstadt des Fairen Handels. Das Preisgeld haben wir verwendet, um die Broschüre zu erweitern und zu ergänzen. Das Erscheinen der neuen Auflage (besonders stolz sind wir auf ein Statement von Navid Kermani!) wollen Moscheegemeinde I.I.S. und...

weiterlesen

News

Do., 14.4.2016: Fair-bunden mit Nepal – eine Reise durch ein (fast) vergessenes Land

Vor gut einem Jahr wurde Nepal von dem größten Erdbeben seiner Geschichte getroffen. Tausende Tote und Hunderttausende Obdachlose waren das schlimme Ergebnis. Die Welt nahm kurz Anteil und sagte immense Hilfen zu. Doch schon schnell rückte die Katastrophe und das Leid der Menschen dort wieder in den Hintergrund … Jürgen Herold von der Fair Handelsorganisation...

weiterlesen

News

17.2., 19:30 Uhr – Südafrika: Tee trinken statt abwarten!

Herzliche Einladung zum Info-Abend im Weltladen Bornheim„Landkauf: Gutes Land für Fairen Rooibos!“ Mittwoch, 17. Februar, 19:30 Uhr: Vortrag. Bilder. Diskussion. Und Rooibos. Seit Jahren exportiert die südafrikanische Rooibos-Kooperative Heiveld erfolgreich biologisch angebauten und fair gehandelten Tee nach Deutschland. Die Mitglieder von Heiveld trotzen gemeinsam schwierigsten Bedingungen, wie dem fehlenden Zugang zu ausreichend gutem Land. Auch...

weiterlesen

News

„Wenn ich losziehe, um an einer besseren Zukunft für alle zu stricken – kommst Du dann mit?“ Na klar!

weiterlesen

News

Mi., 27.1.: MainPresso-Feinschmecker gesucht!

Herzliche Einladung zum Espresso-testen am Mittwoch, 27. Januar, 16:00-18:00 Uhr im Weltladen Bornheim! Unsere Frankfurter Spezialmischung MainPresso erblickte im Jahr 2010 das Licht der Welt und seitdem haben mehrere Tonnen ihren Weg in die Espressotassen gefunden. Aber nichts ist so gut, dass es nicht noch besser werden könnte … und so denken wir über eine...

weiterlesen

News

Mit Upcycling ins neue Jahr!

Viele Produkte im Weltladen werden aus Rohstoffen gefertigt, die normalerweise auf dem Müll landen: aus alten Ölfässern in Senegal und Burkina Faso diese Lampen, Schalen und Tabletts, aus Altpapier in Vietnam z.B. Schalen, Dosen und Untersetzer, aus Baumwollresten in Indien Büttenpapier, aus alten Getränkedosen in Madagaskar Blechautos und -Fahrräder. Wer sich zum neuen Jahr vorgenommen...

weiterlesen

News

Wunderschöne Weihnachtsgeschenke!

Im Weltladen gibt es zu jeder Jahreszeit etwas zu entdecken … aber in der Vorweihnachtszeit ganz besonders! Ob Peru, Indien, Nepal oder aus anderen weit entfernten Ländern: begeben Sie sich bei uns auf eine kleine Weltreise und lassen Sie sich inspirieren. Alles, was Sie bei uns finden, stammt aus dem Fairen Handel. Fair gehandeltes zu...

weiterlesen

News

Echter Bischof: jetzt noch zu haben!

Noch ist er im Weltladen erhältlich: der „echte“ Schoko-Bischof mit Stab und Mitra – DIE bio-faire Alternative zu den allgegenwärtigen Weihnachtsmännern für EUR 1,79 pro Stück. Wenn Sie an größeren Mengen interessiert sind (für Schulen, Gemeindegruppen, Kindergärten etc.), bitte umgehend bei uns melden und reservieren! Danke!     Herkunft: Manduvirá, Paraguay CECAQ-11, São Tomé Coop...

weiterlesen

News

Do., 5.11.: Land macht hungrig – Konzerne oder Kleinbauern?

Land macht hungrig – Konzerne oder Kleinbauern? Information, Film und Gespräch in Zusammenarbeit mit FIAN – Mit Menschenrechten gegen den Hunger Das Menschenrecht auf Nahrung gehört seit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948 zu den anerkannten internationalen Menschenrechten. Dazu gehört auch das Recht, frei zu sein von Hunger. Dennoch zählt der weltweit millionenfach verbreitete...

weiterlesen

News

Juchhu, wir haben gewonnen …

Im Kurhaus von Rostock-Warnemünde fand am 21.9.2015 die Siegerehrung im diesjährigen bundesweiten Wettbewerb Hauptstadt des Fairen Handels statt. Frankfurt am Main konnte dabei mit dem Sonderpreis für vorbildliche und innovative Aktivitäten zur Stärkung des Fairen Handels einen Achtungserfolg erzielen! Ausgezeichnet wurde das Projekt „Fairtrade und Islam“, das sich seit 2012 aus dem Handlungsfeld „Fairer Handel...

weiterlesen

News

10 Jahre Weltladen Bornheim im Spiegel der Presse

Zu unserem Geburtstag haben wir eine kleine „Presseschau“ erstellt … viel Vergnügen beim Anschauen 🙂 ! 10 Jahre Weltladen Bornheim im Spiegel der Presse

weiterlesen

News

26. September: Der Weltladen Bornheim feiert Geburtstag!

Samstag, 26.9. 2015: Wir feiern 10. Geburtstag! Herzliche Einladung! 12:00 – 14:00 Uhr Samba mit „Alles Blech“ direkt vor dem Weltladen!   14:00 – 15:00 Uhr Sie wollten schon immer mal ein Indisches Henna-Tattoo auf der Handfläche tragen? Heute haben Sie die Chance! Unsere Freunde von Asha schmücken Ihre Hände mit indischen Motiven. (Spende erbeten)...

weiterlesen

News

16. September 2015. 19:30 Uhr: Premiere „Die Anden“

Die Verbindung von grandioser Berglandschaft, persönlichen Reiseerlebnissen und Fairem Handel macht den besonderen Reiz der Multivisionsshow aus. Mit ausdrucksstarken Fotos entführen Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner die Zuschauer in die eisigen Höhen der Anden. Für den Vortrag haben sie sieben Reisen nach Peru, Bolivien und Chile unternommen. Im Valle Sagrado besuchten die beiden...

weiterlesen

News

Unternehmen haftbar machen!

Unsere Alltagsprodukte – seien es Südfrüchte, Textilien oder elektronische Geräte – haben meistens einen langen und verzweigten Herstellungsweg hinter sich. Immer wieder werden schwere Verletzungen von Menschen- und Arbeitsrechten entlang globaler Lieferketten bekannt. Auch deutsche Unternehmen sind direkt oder indirekt daran beteiligt oder profitieren davon. Bislang gibt es keine verbindlichen menschenrechtlichen Verpflichtungen für Unternehmen und...

weiterlesen

News

Neu: Dr. Bronner’s Naturkosmetik – Infoabend am 11. Juni

„All-one“: Konsequent faire Biokosmetik Eins für alles – die Naturseifen von Dr. Bronner’s, die ab sofort von der GEPA angeboten werden, sind nicht nur als Duschgel, sondern u.a. auch als Waschmittel, Spülmittel und sogar als Zahnpasta verwendbar. „All-one“, der Slogan von Dr. Bronner’s, steht aber auch für das menschliche „Alle für einen – einer für...

weiterlesen

News

Tatort: Global agierende deutsche Unternehmen

Weltladentag 2015: mit Haftbefehlen gegen globale Ungerechtigkeit Zeit: Samstag, 9. Mai 2015, von 11:00-14:00 Uhr Ort: bundesweit! Und bei uns in Bornheim: direkt vor dem Weltladen, Berger Str. 133 Foto: Weltladen-Dachverband e.V. Prekäre Arbeitsbedingungen, Hungerlöhne und gesundheitsgefährdende Pestizide sind bei der Herstellung unserer Alltagsgüter keine Ausnahme. Auch deutsche Unternehmen sind entlang ihrer Produktionsketten direkt oder...

weiterlesen

News

Faires Frühstück Samstag, 16. Mai 2015 10:30 – 13:00 Uhr

Im Rahmen der Fairtrade-Frühstücks-Kampagne „Fair in den Tag. Frühstück nach deinem Geschmack!“ bietet das traditionelle Faire Frühstück im Frühjahr ein großes bio-regio-faires Buffet mit allem, was ein Frühstück nach deinem Geschmack ausmacht. Unser besonderes Special: Die neuen GEPA-Wellness-Teesorten zum Probieren: Bio Balance, Bio Relax und Bio Power, raffinierte Kräutertee-Kompositionen, oder Bio Enjoy, eine Rooibostee-Mischung mit...

weiterlesen

News

Do., 16. April: TTIP – mehr Freihandel – weniger Demokratie?

TTIP – das geplante Abkommen über die transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft zwischen der Europäischen Union und den USA bestimmt derzeit viele politische Diskussionen. Versprochen werden Handel ohne bürokratische Hemmnisse, neue Arbeitsplätze, höhere Einkommen und bessere Standards im Umwelt-, Lebensmittel- oder Arbeitsrecht. Dagegen hat eine europäische Bürgerinitiative in allen EU-Staaten bisher rund 1,6 Mio. Unterschriften gegen...

weiterlesen

News

GEPA und Weltladen-Dachverband feiern 40 Jahre!

Herzlichen Glückwunsch! GEPA und Weltladen-Dachverband feiern in diesem Jahr ihre 40. Geburtstage. Eine schöne gemeinsame Feier fand am Freitag, 20. Februar 2015, in Bornheim statt. Aus der Pressemitteilung: Die ersten Weltläden in Deutschland eröffneten zu Beginn der 70er Jahre vor dem Hintergrund der zunehmenden Hungerproblematik in den sogenannten Entwicklungsländern. Der Weltladen-Dachverband entstand 1975 unter dem...

weiterlesen

News

Do., 12. Februar 2015, 19:30 Uhr: Ebola – eine Krankheit der Verhältnisse

Ebola – eine Krankheit der Verhältnisse Um sich vor Krankheitserregern zu schützen, sollte man sich mehrmals am Tag mit Wasser und Seife die Hände waschen. Im Zuge der Ebola-Epidemie wird diese Hygienemaßnahme auch den Menschen in Sierra Leone angetragen. Allein – wie sollen sie sie befolgen, wenn jeder Zweite im Land gar keinen Zugang zu...

weiterlesen

News

Fair Trade und Islam

Fair Trade und Islam: ein spannendes Thema, das Weltladen Bornheim und die Moscheegemeinde I.I.S. gemeinsam bearbeiten. Seit Ende September ist unsere gemeinsame Broschüre erhältlich, in der das Thema erläutert wird. Wer mehr zum Hintergrund wissen will, kann sich auch auf den speziellen Seiten des I.I.S. zum Fairen Handel umsehen. Die Broschüre ist bei uns im...

weiterlesen

News

Do., 6. Nov. 2014, 19:30 Uhr: Weiß und Schwarz

Do., 6. Nov. 2014, 19:30 Uhr: Weiß und Schwarz: Wie Spendenplakate rassistische Stereotypen und koloniales Denken transportieren Sarah Kreuzberg, Masterstudentin der Friedens- und Konfliktforschung an der Goethe-Universität und Ehrenamtliche des Weltladen Bornheim bietet an diesem Abend mit dem Dokumentarfilm „White Charity – Schwarzsein und Weißsein auf Spendenplakaten“ (Länge: 45 Min.) einen Input für eine kritische...

weiterlesen

News

Schokolade und Sport …

… passen prima zusammen: bei der Präsentation der neuen (superleckeren!) Schokosorten der GEPA am 29. September 2014 in Frankfurt signierte Celia Šašić, Torjägerin des 1. FFC Frankfurt, einen Fußball für uns – DANKE SCHÖN!         Foto: GEPA – The Fair Trade Company/F. Baptista

weiterlesen

News

Weltladen Bornheim ausgezeichnet!

Wir freuen uns: Seit 25.9.2014 darf der Weltladen Bornheim das Emblem der World Fair Trade Organisation für Weltläden tragen! Nachdem wir erfolgreich am Monitoring des Weltladen-Dachverbands teilgenommen hatten, überreichte uns Silke Steinbronn vom Dachverband das WFTO-/Weltladen-Emblem. Ab sofort ist schon an der Ladentür zu sehen, dass wir ein nach weltweiten Standards anerkanntes Fachgeschäft des Fairen...

weiterlesen

News

Faire Woche 2014: Magistratsfrühstück und Produzentenbesuche

Faire Woche 2014: bis zum 26. September! Der Weltladen Bornheim war schon mit vielen Aktionen dabei. Am Freitag,19.9. beteiligte sich der Magistrat der Stadt Frankfurt an der Fairen Woche mit dem nun schon traditionellen Fairen Magistratsfrühstück; am Samstag war Hisham El Gazzar, Fairhandelsproduzent aus Ägypten, mit uns in der Moscheegemeinde I.I. S. zu Besuch, am...

weiterlesen

News

18. Sept. 2014: Moderne Sklaverei für unsere Kleidung

Moderne Sklaverei für unsere Kleidung – Ausbeuterische Textilproduktion in „shining India“ und Strategien der zivilgesellschaftlichen Zusammenarbeit Die Textil- und Bekleidungsproduktion ist einer der wichtigsten Beschäftigungszweige im exportorientierten „shining India“. Doch kann man von „Entwicklung“ sprechen, wenn sklavenähnliche Beschäftigungsverhältnisse, sexuelle Belästigung, Hungerlöhne und Gewerkschaftsunterdrückung an der Tagesordnung sind? Und welche Strategien und Möglichkeiten gibt es sowohl...

weiterlesen

News

21. September 2014: Fairhandels-Produzenten aus Peru zu Besuch

Sonntag, 21. September 2014: Fairhandels-Produzenten aus Peru zu Besuch 13:30 Uhr Spanischsprachige Katholische Gemeinde, Thüringer Str. 35, 60316 Frankfurt Anlässlich der Fairen Woche begrüßen der Weltladen Bornheim und die Spanischsprachige Kath. Gemeinde Frankfurt am Sonntag, den 21. September 2014, zwei Gäste der Fairtrade-Kooperative Acproboquea in Peru: Juan Aquino Vilchez und Jimmy Yarly Núnjar Quevedo stellen...

weiterlesen

News

20. September 2014: Fairhandels-Produzent aus Ägypten zu Besuch

Samstag, 20. September 2014: Fairhandels-Produzent aus Ägypten zu Besuch 13:30 Uhr in der Moscheegemeinde I.I.S., Mainzer Landstr. 116, 60327 Frankfurt Anlässlich der Fairen Woche begrüßen der Weltladen Bornheim und der I.I.S. am Samstag, den 20. September 2014, einen Gast der Fairhandels-Organisation Yadawee aus Ägypten. Hisham El Gazzar wird über seine Erfahrungen im Fairen Handel und...

weiterlesen

News

15. August: Ausstellungseröffnung „Hessen fair-ändert“

Hessen fairändert! Vom 15. bis zum 29. August ist in der St. Katharinenkirche an der Frankfurter Hauptwache die Ausstellung „Hessen fairändert! Gegen den Ausverkauf der Welt“ zu sehen. Neben 5 Rollups, die Produktions- und Handelsstrukturen spezifischer Güter wie Kakao der Textilien nachzeichnen und alternative Handel(n)smöglichkeiten aufzeigen, widmen sich weitere Ausstellungswände sozialen Räumen, in denen sich...

weiterlesen

News

10. Juli 2014: ausGEPRESST

Orangensaft aus Brasilien: Ausbeutung oder fairer Handel? Deutschland ist weltweit Spitzenreiter im Konsum von Orangensaft. Die Hälfte des weltweit konsumierten Orangensaftes stammt aus Brasilien, wo aufgrund von Wettbewerbsverdrängung gerade mal noch drei Großkonzerne Orangenanbau und die Saftkonzentratgewinnung betreiben. Deshalb lohnt es sich umso mehr, darüber nachzudenken, wo und wie dieser Saft hergestellt wird. Die Christliche...

weiterlesen

News

4. Juni: Wein fair genießen!

Weinprobe und Multivisionsshow: Weinanbau in Chile Faszinierende Bilder vom Weinbau in den chilenischen Anden zeigen Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner in ihrer neuesten Multivisionsshow. Die Aufnahmen der aufwändig programmierten und mit andiner Musik unterlegten Präsentation werden von ihnen life kommentiert. Cormac Clancy, Sommelier, wird insgesamt 6 Weiß-, Rosé- und Rotweine aus den in...

weiterlesen

News

26. April: FairTrade und Religionen Hand in Hand

Samstag, 26. April 2014 10-17 Uhr, Saalbau Bockenheim, Schwälmer Straße 28, 60486 Frankfurt am Main FairTrade und Religionen Hand in Hand Wenn auch oft anders behauptet, haben die verschiedenen Religionen sehr viel mehr Gemeinsamkeiten als gemeinhin angenommen. So ist neben der Liebe zu Gott auch die Liebe zu den Mitmenschen und das Gebot, Menschen in...

weiterlesen

News

10. April 2014: Zucker – fair gehandelt und fair finanziert!

Eine eigene Zuckerfabrik für die Zuckerrohrbauern in Paraguay Informationsabend mit Silvia Winkler, Geschäftsführerin, Oikocredit-Förderkreis Hessen-Pfalz, Do., 10. April 2014, 19:30 Uhr im Weltladen Bornheim, Berger Str. 133 Im Städtchen Arroyos y Esteros haben 39 Kleinbauern im Jahre 1975 die Genossenschaft Manduvirá gegründet, um gemeinsam ihren Rohrzucker zu vermarkten. In der abgelegenen Region Paraguays diktierten damals...

weiterlesen

News

13. Februar 2014: Agrartreibstoffe – Energiewende auf Kosten der Armen?

Gesprächs- und Informationsabend mit Dr. Susann Reiner, Regenwald-Institut, Freiburg Treibstoff aus Biomasse – sogenannter Biosprit – bietet einen simplen Ersatz für fossile Kraftstoffe und wurde lange Zeit als Hoffnungsträger für eine klimafreundliche’grüne Mobilität‘ gefeiert. Agrartreibstoffe, wie auch generell die Energiegewinnung aus Biomasse, spielen daher auch eine wichtige Rolle in der Energiewende. Dabei ist sowohl die...

weiterlesen

News

Ab 10. März 2014: Fairtradetown Frankfurt: Seminare zum Fairen Handel für Einzelhändler/innen

Die Arbeit der Fairtradetown-Kampagne in Frankfurt zeigt konkrete Früchte: Es warten spannende Seminare im März – jetzt anmelden!

weiterlesen

News

14. November 2013: Fair-Trade-Honig vom „Ende der Welt“? Vom Sinn und Zweck des fairen Handels mit Honig von den Mapuche-Indiandern in Chile

GEPA-Berater Bede Godwyll reiste 2008 mit einer GEPA-Delegation nach Chile, um u.a. die Honigproduzenten in Chile zu besuchen. Anhand von Bildern aus der Reise erklärte Bede Godwyll aus erster Hand, welche Rolle das Produkt Honig im Leben der Mapuche-Indianer der Kooperative APICOOP spielt und wie Honig aus dem Ausland entwicklungspolitisch einzuordnen ist: Ist es sinnvoll,...

weiterlesen

News

12. September 2013: Quinoa macht glücklich

Quinoa ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Sie dient der Andenbevölkerung seit 6000 Jahren als Hauptnahrungsmittel. Wegen seines hohen Nährstoffgehalts erfreut sich das „Wunderkorn“ auch in europäischen Küchen wachsender Beliebtheit. Mit außergewöhnlichen Bildern berichteten die beiden Journalisten Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner von lobolmo über den Anbau und die Verarbeitung von Quinoa...

weiterlesen

News

13: Juni 2013: „Fair Reisen mit Herz und Verstand“

Corinna Rach von der Arbeitsstelle TourismWatch der evangelischen Entwicklungshilfeorganisation Brot für die Welt/Evangelischer Entwicklungsdienst (EED) aus Berlin war zu Gast und konfrontierte uns mit den Auswirkungen des weltweiten Tourismus.

weiterlesen

News

11. April 2013: Landgrabbing oder: Die Welt im Ausverkauf

In den letzten Jahren hat ein Wettlauf um Land begonnen, der alles in den Schatten stellt. Dabei hat die Inbesitznahme von Land durch unfaire Mittel leider eine sehr lange Tradition. Neu daran ist jedoch die Geschwindigkeit, mit der diese Landnahmen ablaufen. Seit 2000 wurden mehr als 200 Mio ha Land an Investoren vergeben. Allein zwischen...

weiterlesen

News

15. Februar 2013: „Dann schlug er auch meine Tochter“: Gewalt an Frauen in Mittelamerika und Auswege.

Verbale, psychische und körperliche Gewalt bis hin zum Mord bestimmt die Lebenswirklichkeit vieler Frauen in Mittelamerika. Gewalt durch Väter, Verwandte, Freunde, Ehemänner, aber auch durch fremde Männer ist Alltag. Die Geschlechtergewalt resultiert aus der patriarchalen Kultur des Machismo, zudem sind die mittelamerikanischen Gesellschaften aufgrund der jahrelangen Bürgerkriege stark brutalisiert. Selten verfolgen die Staaten Straftaten gegen...

weiterlesen

News

22. November 2012: Shay Cullen zu Besuch in St. Josef/Bornheim

Kinder und Jugendliche auf den Philippinen profitieren vom Fairen Handel Father Shay Cullen kümmert sich auf den Philippinen seit Jahrzehnten um Kinder und Jugendliche, die im Gefängnis sind oder sexuell missbraucht wurden. Mit dem Verkauf von Mango-Produkten über den Fairen Handel finanziert er sowohl die therapeutische Hilfe wie auch die politische Arbeit für Kinderrechte auf...

weiterlesen

News

13. September 2012: Mit Essen spielt man nicht! (mit Markus Henn (WEED))

Die Kampagne „Mit Essen spielt man nicht!“ von WEED, Oxfam, Misereor, attac und anderen Organisationen richtet sich gegen die zunehmende Börsenspekulation mit Nahrungsmitteln. Der Handel an Rohstoffterminbörsen spielt global, aber auch in Europa eine immer wichtigere Rolle. Diese Börsen, die eigentlich Preisrisiken für Produzenten und Verarbeiter reduzieren sollen, werden heute zunehmend auch durch Finanzinvestoren genutzt....

weiterlesen

News

14. Juni 2012: Banane fair? Ja bitte!

Bananenhandel unter der Lupe Die beliebteste Frucht, schnell geschält, gerne gegessen von Jung und Alt: Bananen. Wo wachsen die Früchte, wie sehen die Arbitsbedingungen auf den Plantagen aus, wer verdient am Fruchthandel – und: wie sieht die faire Alternative aus? Rudi Pfeiffer, BanaFair e.V./Gelnhausen, stellt die Internationle Kampagne Make Fruit Fair vor, informierte über die...

weiterlesen

News

10. Mai 2012: Was heißt überhaupt „fairer“ Handel?

Ökonomie und Philosophie im Streit um den „fairen Tausch“ Martin Schröter, M.A. in Philosophie, und Jens Reich, Dipl. Volkswirt und Dipl. Politologe, diskutierten über die verschiedenen Sichtweisen anhand von konkreten Beispielen wie den europäischen Müllexporten (Computerschrott, Essenüberschüsse etc.).

weiterlesen

News

08. Mai 2010: Europäischer Weltladentag

Bio und Fair – ernährt mehr! Schon von weitem waren die südamerikanischen Klänge zu hören und die bunten Trachten zu sehen. Die Gruppe Puerta del Sol brachte vor dem Weltladen den Zuschauerinnen und Zuschauern ihre bolivianische Kultur nahe – und auch eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel: Quinua. In vielen schmackhaften Variationen boten die Mitglieder der Gruppe...

weiterlesen

News

28. April 2010: Eröffnung der Fair Trade Town Kampagne

Im Haus am Dom/Frankfurt. mehr unter www.fairtradetown-frankfurt.de

weiterlesen

News

15. April 2010: Mode – sozial? ökologisch? fair!

Sozial-ökologische Mode auf dem Prüfstand Alternative Modeanbieter sind in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossen. Sie sind eine Reaktion auf die weit verbreiteten unhaltbaren Arbeitsbedingungen und Umweltzerstörungen in globalen textilen Ketten multinationaler Unternehmen. Doch wie verhält es sich mit dem alternativen Anspruch, den die neuen Modeanbieter generell vertreten, wenn er im Einzelnen...

weiterlesen

News

11. Februar 2010: Kenia – Fairer Handel in den Slums von Nairobi

Walter König, Vertreter der Produzentengruppen beim Fair Handelsimporteur EL PUENTE, brachte den 30 Zuhörenden sachkundig und mit vielen Bildern von eigenen Reisen nahe: das Leben der Menschen in Kenia sowie die Arbeit zweier Handelspartner. Die Organsation Monda African Art sieht sich als Partnerschaft talentierter und kreativer Kunsthandwerker. Ihre Mission ist die Entwicklung und Herstellung hochwertigen...

weiterlesen